In unserem Hort finden ca. 25 Grundschulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren
einen Betreuungsplatz zum spielen, lernen und entspannen.
Unseren Hortkindern stehen eine Erzieherin und Erziehungshelfer,
als Ansprechpartner zur Seite.
Die Frühhortbetreuung kann ab 6.00 Uhr in Anspruch genommen werden.
Späthortbetreuung ist bis 17.00 Uhr.
Die Kinder der ersten Klasse werden auf dem Schulweg von einer Erzieherin begleitet.

 

offene Hortarbeit

 
Das heißt:
Erledigung der Hausaufgaben bei individueller sozialpädagogischer Begleitung durch die Erzieher bei geeigneter Atmosphäre und mit den erforderlichen Hilfsmitteln (Lexika, Taschenrechner, Locher, usw.).

 

Verbindung von Freispiel und Angeboten für alle.

 

Thematische Raumaufteilung und -gestaltung
 


  - Sportraum
- Bauraum
- Hausaufgabenzimmer
  (danach Spielzimmer)
- Mädchenzimmer
- Leseecke
- Kreativladen

 

  - Speiseraum
- Computerecke
- Billardecke
- Kinderküche
- Kinderbüro
- Experimentierecke
- Holzwerkstatt

 

Angebote
 
  - Kino- und Theaterbesuche
- Hobbygruppen: Kochen, Sport, Töpfern,
  Holzwerkstatt
- Tischtennisturnier
- Freizeitangebote außerhalb der Einrichtung
  z.B. Naturkundemuseum,
         zentraler Schulgarten...  

 

Traditionen
 
  - jährlicheElternversammlung
- regelmäßige Kinderkonferenzen
- monatliche Geburtstagsfeiern
- Ostereiergestaltung in sorbischer Wachstechnik mit den Eltern
- abwechslungsreiches Ferienprogramm
- Winterferienfahrt nach Sebnitz
- Eltern-Kind-Töpfern
- Nikolausbasteln
- Weihnachtsfeier mit Überraschungsmärchen gespielt von den Eltern
- Schuljahresabschluss