Eine Eisstadt.

Die Kinder der Gruppe „Glühwürmchen“ haben das kalte Winterwetter genutzt und eine Eisstadt entstehen lassen. Sie haben mit Krepppapier Wasser gefärbt – es in kleine Schälchen gefüllt und diese auf die Terasse gestellt – als das Wasser gefroren war, haben sie die entstandenen Eiskristalle bewundert und im Garten daraus eine Eisstadt gestaltet.




Kneipp-Kur – bei den „Glühwürmchen“.

Die Kinder konnten erleben, wie sich warm und kalt im Wechsel anfühlt.


Dinosaurier-Landschaft

Im Rahmen des Dinosaurier-Projektes entstand bei den „Pfiffikussen“ eine Dinosaurier-Landschaft